und noch einer…Die kleine E90-Mobil-Blog-Community wächst – mit Gabriel ist nun noch ein Freund angesteckt worden und bloggt künftig via KaBlog. Gerade für den mobilen Einsatz ideal – kann man doch News mit geringem Traffic und ohne Lappi und anderen Krempel einfach mal so online stellen.

Und auch mir gefällt WordPress immer besser. Nachdem es mich „zweckentfremdet“ als CMS – System vor allem wegen des im Vergleich zu Typo3 sehr fehlenden Seitenbaums echte Nerven gekostet hat, gelingen doch solche „einfachen“ Blogs und Seiten echt gut damit.

Im Moment überleg ich schon, es für die ein oder andere Aktionsplattform künftig einzusetzen, konkrete Pläne gibt es schon und hier wird man sicher ganz ganz früh davon lesen. Ausserdem beschäftige ich mich grade noch mit den API’s von Google-Maps und YouTube, aber ich will ja noch nicht zu früh zu viel verraten. Man darf aber auf alle Fälle gespannt sein was da als nächstes kommt…

3 thoughts on “Achtung – ansteckend

  1. Na, dann wird es wohl Zeit, dass ich mich den Bloggern anschließe und sich Dir noch eine Freundin anschließt…

    Besser nicht veröffentlichen… 🙂

  2. Tja – schon zu spät, Du bist doch automatisch „freigeschaltet“… und Dein Versprechen steht nun…

    Wir sind gespannt auf den weiblichen Teil – des Bermuda-Blog-Dreiecks

  3. We are glad to see you in our midst Fuck me and fill me mouth with his sweet cum my nickname (Agata65)

    Copy the link and go to me… bit.ly/2t2oR9E

    8947437

Your Message...Your name *...Your email *...Your website...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.