Air China, Teil 3

Es geht immernoch um den Hinflug, beim Versuch einzuchecken (die Koffer die eigentlich garnicht hätten ausgeladen werden sollen), waren wir beide plötzlich im System verschwunden, weil wir ja den ersten Teil des Abflugs nie angetreten hatten. Also rüber zum Ticketcounter, ein weiteres, chinesisches Gesicht mit Fragezeichen in den Augen tippt hektisch und verzweifelt auf den

Read More

China Immigration oder die Topfpflanze

So unbürokratisch die ganze Geschichte in Frankfurt gelaufen ist, so hatte die Umbuchung auf Lufthansa doch einen Nachteil: mir fehlt die Bordkarte von Shanghai Pudong nach Sydney. Zwar wird mein Gepäck bis Sydney „durchgecheckt“, ich selbst aber nur bis Pudong. Dort aus dem Flieger gestiegen der erste Gang zum Transfer-Schalter, immerhin Brauch ich ja zum

Read More

Hinter der großen Firewall

Kaum in Shanghai gelandet, schon die Fragebnach „Free WiFi“, doch halt, war da nicht was mit China und dem Internet. Auf zum Selbstversuch, mit iPhone 4S, Samsung Galaxy S2 und iPad (1. Generation) suchen wir Internet und finden auch ein gratis Gäste-WLan. Das funktionieret leidlich, schlagzeilen aus Deutschland, auch von den Apps eigentlich in China

Read More

Fängt ja gut an

Glück braucht der Mensch. Weil ich meinen Bruder und seine Freundin noch zum Essen treffen wollte war ich schon 5 Stunden vor Abflug in Frankfurt am Flughafen. Beim Checkin gabs dann die Nachricht, die Maschine der Air China käme so spät in Frankfurt an, dass es eher unwahrscheinlich sei, dass sie heute noch nach Shanghai

Read More

Ein Dach überm Kopf gesucht

Was verbindet Ischgl mit Sydney? Auch wenn down under kein Schnee liegt, so sind doch beide im Dezember und Januar voll von Touristen, während die Schnee- und Skiverrückten sich auf der Silvretta vergnügen, tummeln sich Sonnen- und Naturfans aus der ganzen Welt im Südosten Australiens. Und hier wie dort ist es um diese Zeit fast

Read More

Kontinentales Funkloch

Die Funkversorgung in Australien ist für Europäer gewöhnungsbedürfig gering. Mit technischen Tricks versuchen die Netzanbieter, diesem Problem zu begegnen, doch leider unterstützen nicht alle Handys diese Technik. Wer in down under erreichbar bleiben will sollte sich auf einige Besonderheiten einstellen.

Read More

Reisevorbereitungen Teil I

Das große Abenteuer Australien wirft seine Schatten voraus – kaum war mein Schatz im Flieger Richtung Südkorea und dann weiter nach down under, schon hatte ich den längsten Urlaub meines Lebens eingereicht. 5 Wochen – mehr als eigentlich erlaubt, werde ich von Mitte Dezember bis Mitte Januar „schwänzen“ und meiner großen Liebe um die halbe

Read More